Suche
  • danielteuchner

News vom 01.02.2021

In Berlin hat sich nach einem Beschluss des rot-rot-grünen Senats die Jury gegen diskriminierende und sexistische Werbung gebildet.

Sie besteht aus ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Im ersten Schritt soll ein Katalog mit Kriterien erstellt werden, was genau diskriminierende und sexistische Werbung ist und wie hier interveniert werden kann.



Mit der neuen Polizeidienstvorschrift 300 können nun alle Geschlechter in den Polizeidienst aufgenommen werden, unabhängig von ihren körperlichen Geschlechtsmerkmalen. Damit können nun auch trans und inter Personen zum Polizeidienst zugelassen werden.



Die Grünen in Österreich halten weiterhin am Blutspendeverbot für schwule Männer fest.

Wie auch in Deutschland werden immer mehr Stimmen laut, dass ein Spendeverbot vom tatsächlichen Risikoverhalten abhängen soll anstatt kategorisch Schwule auszuschließen.

Die Diskussionen hierzu gehen noch weiter.



Mit Biden als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sind nun gleich mehrere queere Themen in Bearbeitung.

Unter anderem sollen zukünftig wieder Transpersonen dem Militär beitreten können, der 2018 von Trump abgeschaffte Diskriminierungsschutz in den Bundesbehörden soll wieder eingeführt werden und eine Trans-Ärztin aus Pennsylvania wird Staatssekretärin.

Biden hat eine ganze Agenda mit Verbesserungen der LGBTQ-Rechten.



(Quellen: queer.de)

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen